„PRIVATE COACHING“ – der individuelle Weg zu Freiheit und Glück.

Private Coaching diesen Begriff verwende ich für meine persönlichkeitsbildende Arbeit mit Erwachsen in Anlehnung an „Private Banking – und zwar wie dort auch im Sinne von BEREICHERUNG! Bereicherung durch Entwicklung der individuellen Persönlichkeit. Private Coaching ist Arbeit. Die Arbeit ist Üben.  Sie konzentriert sich ausschließlich auf den Menschen und auf das was er wirklich werden will. Es ist die Vorbereitung auf das Heute und Morgen – denn das Vergangene ist vorbei.

Deshalb beginnt jedes Private Coaching mit einem persönlichen Vereinbarungsgespräch (Termin, Dauer, Ort, Ziel). Eingang- und Ausgangstest erlauben die Selbstkontrolle des Erreichten. Mit allem was in einen Private Coaching konkret getan wird, wird er Einzelne in besonderer Weise in seiner geistigen und physischen Existenz ganz persönlich angesprochen. Behindernde Gewohnheiten und Denkmuster werden aufgedeckt und gelöscht. Raus aus der Komfortzone!

Diese Arbeit stellt die allerhöchsten Ansprüche an alle Beteiligten. Das Denken des Einzelnen wird angeregt. Aus diesem Grund scheint es nicht sinnvoll zu sein, einer Methode, einem Vorgehen zu folgen. Wenn erforderlich, werden die Methoden, die Vorgehensweisen so kombiniert, wie es für den einzelnen Menschen nützlich und sinnvoll ist. Es werden nur bedingt Techniken, Formalismen oder kollektive Verhaltensmuster vermittelt. Vielmehr wird die körperliche und geistige Haltung hinsichtlich der persönlichen Kommunikations-, Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit individuell gefördert. Mit Bedacht, Achtsamkeit und Konzentration.

Körperwahrheit = Geistesklarheit. 

Wahrnehmen – Beobachten – Hinhören – Beobachten!

Und üben, üben, üben!!

Diese persönlichkeitsbildende Arbeit vollzieht sich durch Übungen, Impulsvorträge, Gespräche. Dazu gibt es immer Feedback. Denn ohne Feedback ist alles nichts.

In einem Private Coaching ist alles möglich was die Persönlichkeit eines Menschen (Frau wie Mann, Jung wie Alt) wirklich bildet. Es ist der Raum für Wandlung und Entwicklung. Alles erstrahlt im hellen Licht: Fachliche wie soziale Kompetenz, der eigene Weg! Bereicherung wird real. Das gilt für jeden Erwachsenen. Unabhängig von der Rolle die er gerade lebt. Bewegung wird ins Spiel gebracht die wiederum Bewegung auslöst.

Zu erkennen und erfahren zu lernen was uns weiterbringt in Richtung Freiheit (Selbstabhängigkeit) und „Glück“ erfordert Mut und Entschlusskraft. Es ist für alle Menschen von Nutzen die dem Leben, dem eigenen wie dem der anderen, mehr Raum für das Wesentliche geben wollen: Anders denken, anders sprechen, anders handeln! Menschen die an der Bildung ihrer Persönlichkeit und dem persönlichen WERDEN wirklich interessiert sind. Die Bereicherung wollen.

Ein Private Coaching ist beileibe keine punktuelle Maßnahme. Zwar wäre es möglich, jedoch nicht sinnvoll, sowohl von den Kosten, also auch von dem menschlichen Bemühen her. Nachhaltigkeit wird durch die persönliche Vereinbarung zu Begleitungsgesprächen gewährleitet. Aber auch durch weitere Begegnungen als Re-Fresher (Follow up genannt).

Der Coach ist kein Heilsbeter, kein Guru, kein Vorturner, kein Zauberer – auch muss sein Leben nicht unbedingt ein Vorbild für den Coachee sein, aber er muss ein „Steigbügelhalter“, verbindlicher Begleiter, Unterstützer sein der mit Verantwortung, Respekt, Weisheit und Stärke Blockaden einreißt und Grenzen überwindet.

Private Coaching ist nichts anderes als das zu erschaffen, das zu befreien, was schon da ist, was in jedem Einzelnen steckt.