• Erinnerung und Wirklichkeit
  • Selbstbild und Fremdbild – zwei Paar Schuhe?
  • Was spiegelt mir mein Gegenüber, was übersehe ich an mir?

Wir strahlen das aus, was wir tief in uns tragen. Hier haben zahlreiche Videoanalysen in persönlichkeitsbildenden Seminaren vielen, vielen Suchenden geholfen. Sie sind eine Möglichkeit sich selbst sehen zu können, sich anschauen zu können. Der Körper ist Wahrheit und Weisheit zugleich – er ist ein großartiges Wunder. Das erfährst Du in der Bewegung, die den Verstand still werden lässt. Der Verstand muss still werden weil er unseren Lebensraum einengt. Immer muss Bewegung ins Spiel kommen! Der bewegte Körper hilft der Physis und der Psyche. Verhindert zu frühes Altern, fördert Lust und Laune, Liebe und Freude, Leistung und Wohlbefinden.

Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden hängen im hohen Maße von Deiner körperlichen Aktivität – von Deinen Bewegungen ab. Und davon, was Du isst. Erst dadurch bist Du was Du bist. Dein Sein wird real.

Körper – Weisheit ist die Fähigkeit, alles anschauen zu können und zu erkennen, dass es gut ist wie es ist. Das ist wahre Selbsterkenntnis. Selbsterkenntnis ist ohne den anderen nicht möglich. Wer Selbsterkenntnis lediglich nach eigenen, selbstgesetzten Normen und Maßstäben anstrebt, läuft Gefahr, sich im Laufe der Zeit zu isolieren.

Deshalb sind persönlichkeitsbildende Seminare hilfreich. Durch interaktive Übungen (ganz individuell auf dich abgestimmt) für Deine Körperkraft und für die Flexibilität Deines Körpers spürst du Deinen Körper. Du bekommst ein Bewusstsein für Deinen Körper. Du gelangst zu Deiner Körper-Weisheit, die Deine Stressstabilität stärkt und Deine körperlichen, geistigen und seelischen Fähigkeiten nachhaltig verbessert. Du schaffst alles was Du willst, jenseits von fragwürdigen Fitness-Wahns, Ernährungs-Fetischismus und einzelakzentuiertem Funktionieren.

Und nicht nur darauf wird geachtet, sondern auch zu erfahren, wie der Sprechende im Monolog als auch im Dialog wirkt. Neben den interaktiven Übungen mit dem Körper und dem sich selbst anschauen, der Videoaufzeichnung und Videoanalyse geben ihm die anderen Teilnehmer in der Gruppe unter den aktuellen Bedingungen dieser Begegnung ein Feedback, eine Rückmeldung. Diese Rückmeldungen sind Mosaiksteine zum Fremdbild. Beides zusammen ist auch für Zweifler ein (überzeugender) Beleg dafür, zu erkennen, dass man als Sprechender, Führender… bestimmte negative, als auch bestimmte überzeugende Persönlichkeitselemente aufweist.

So erhält die Beschäftigung mit der eigenen Persönlichkeit einen neuen Impuls, eine neue Intension. Das Bild des Menschen wird klarer.